Eng  |  De  |  Rus

05.02.2013

Test

 

Weiterlesen...

Übersetzung persönlicher Dokumente 

Dokumente, wie z.B.: Geburtsurkunden, Heiratsurkunden, Pässe, Diplome, Beschäftigungsnachweise, Eigentumsrechtsurkunden, Zertifikate u.a. gehören zur Gruppe der persönlichen Dokumente. „Neo Translating“ behandelt alle persönlichen Dokumente absolut vertraulich und übersetzt persönliche Dokumente sowohl aus dem Russischen in diverse Fremdsprachen, wie auch aus den Fremdsprachen ins Russische. Die Übersetzung persönlicher Dokumente schließt oft nachfolgende notarielle Beglaubigung der Unterschrift des Übersetzers mit ein oder wird mit dem Siegel des Übersetzungsbüros beglaubigt. Weitere Informationen zu den Beglaubigungsformen finden sich im Abschnitt „Übersetzungen und Beglaubigungen“. Senden Sie uns Ihre Anfrage und wir beraten Sie qualifiziert. 

Unsere Fachübersetzer achten bei der Bearbeitung von persönlichen Dokumenten auch auf kleine Einzelheiten, die manchmal für den Auftraggeber selbst nicht auffällig sind. Alle unsere Fachübersetzer besitzen zusätzlich zu dem Sprachwissen auch ein breites Sachwissen und erforderliche Kompetenzen, um Ihre persönlichen Dokumente inhaltlich und formell korrekt zu übersetzen. Wir sichern Ihnen zu, dass alle rechtlichen und geschäftsmäßigen Details der Übersetzung und Beglaubigung Ihrer Dokumente berücksichtigt werden. 

Da viele unserer Kunden die Übersetzung von persönlichen Dokumenten benötigen, um sie bei zuständigen Behörden zu einem festgesetzten Zeitpunkt einzureichen, arbeiten wir absolut termingerecht und führen die Übersetzungen in bester Qualität durch. Damit wir Ihren Auftrag fristgerecht erfüllen können, beachten Sie bitte folgende Details: 

- Bei allen zu übersetzenden Dokumenten geben Sie bitte die richtige Schreibweise des Familien- und Vornamens an, entweder gemäß Ihrem Reisepass, oder entsprechend den Dokumenten, welche Sie bei jeweiliger Behörde früher eingereicht hatten.

-  Wenn Sie Original-Dokumente (Urkunden, Diplome, Beschäftigungsnachweise u.a.) notariell beglaubigen lassen, ist darauf zu achten, dass das Dokument unversehrt ist und keine zusätzlichen Notizen/Ergänzungen oder Korrekturen enthält, die mit dem Siegel der ausstellenden Behörde nicht bestätigt sind. Anderenfalls ist der Notar berechtigt, die Beglaubigung des Dokuments abzulehnen.

-  Erkundigen Sie sich vorab danach, ob die zuständige Behörde, bei der Sie Ihre Dokumente einreichen, die Apostillierung der Dokumente oder Übersetzungen fordert.  

Die Fachübersetzer von „Neo Translating“ sichern Ihnen beste Qualität und Termintreue zu und achten darauf, unnötige bürokratische Abläufe zu vermeiden. So können Sie uns anrufen und uns in unserem Büro besuchen, z.B. um Dokumente abzugeben und um Beglaubigungen abzuholen.

Übersetzungsbüro Neo Translating GmbH

Karla Marxa Straße, 95 Gebäude 1, Büro 609, 660049 Krasnojarsk